Kleinigkeiten

Wilkommen, neues Jahr!

Es ist schon der 1. Februar! Weihnachten geht immer so ein bisschen an uns vorbei. Der Winter ist bis jetzt relativ mild. Und viel zu trocken. Wie auch ganz 2013. Froh dass wir Wasser ueber Irrigation haben. 

DIeses Jahr werde ich Blog, Spanien und Garten zusammenfüegen, das ist etwas weniger zeitaufwending.

Unser 2. Huhn legt jetzt auch Eier. Leider hatten sie rausgefunden, wie sie aus dem grossen Grundstück zum Schwimmbad hinauf koennen. Da mussten wir denn doch leicht eingreifen und haben das jetzt abgezäumt mit Gaze. 

Den Garten werde ich dieses Jahr mit Hilfe eines Computerprogramm's organisieren. Sodass Rotation, richtige Kombi's und Duenger genau stimmt. Wurde immer komplizierter mit mehr als 21 Linien und 2-3 x Pflanz/Ernte Moeglichkeit. Aber ein Programm verspricht mir alle möegliche Hilfe, und es scheint, alsob ich das auch schaffen kann. Via Satelliet kontrolliert man auch die Temperatur. Ach, die NSA kann von mir aus mitschauen.

Und zum ersten Mal blüht der Pfirsich früher als die Mandel! Nun hoffen, dass kein Frost mehr kommt.

Dieses Jahr wollen wir uns etwas mehr Zeit nehmen zum Bildhauen, Malen. Joost fotografiert immer mehr. Letztes Jahr haben wir sehr viel Zeit nötig gehabt, um unser Heizungssystem zo auszubauen, dass es wirklich funktioniert. Und wenn wir abends in den Jacuzzi gehen, dann bleiben wir so warm, dass wir die Heizung meistens nicht nöetig haben. 2-in-1!